Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Beratungslotse Bremerhaven Mehr-Pfeil

Rote Karte gegen Rechts

14. September 2017, 9 bis 17 Uhr: 11. Mediensucht Fachtag in Bremen

-save the date-

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Kurzfilmwettbewerb: Bremen 2100 - Stadt der Zukunft?!

Wie stellt ihr euch Bremen in hundert Jahren vor? Kann man hier noch leben? Oder ist in Folgen des Klimawandels bereits "Land unter"? Um diese und andere Fragen geht es beim diesjährigen Kurzfilmwettbewerb der Umwelt Tage Bremen.

ÖkoStadt Bremen veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen Kurzfilmwettbewerb, der sich von allem an Jugendliche richtet. Gezeigt werden die Filme vierten Dezember am Kurzfilmabend der Umwelt Tage Bremen 2007 und den besten Filmen winken 1000 € Preisgeld.

Das Thema ist dieses Jahr "Bremen 2100 - Stadt der Zukunft?!". Unter diesem Titel könnt ihr eure Phantasien ausmalen wie Bremen in der Zukunft aussehen wird. Dabei soll es vor allem um Ökologie und Umweltschutz gehen.

Vielleicht seid ihr selbst in eine Umweltgruppe aktiv und wollt zeigen, was ihr macht um die Umwelt zu schützen. Vielleicht denkt ihr aber auch, es geht sowieso alles schief. Macht einfach einen Film darüber, wie ihr euch Bremen vorstellt, und was alles hier passieren kann in den nächsten 100 Jahren. 

Einreichen könnt ihr kurze Spielfilme, Animationen, Trickfilme oder auch Dokumentationen.

Der Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2007. Mehr Informationen über den Wettbewerb findet ihr auf der Homepage von ÖkoStadt.

Ihr könnt aber auch einfach anrufen unter (0421) 7949044

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 12.06.2007 um 12:45.
  Tags: leben stadt land zukunft umwelt

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login