Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Sportvereine Mehr-Pfeil

3. April 2017, 9 bis 15:30 Uhr: Herstellen und Aufrechterhalten einer konstruktiven Beratungsbeziehung

meine innere Landkarte und Orientierung

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Gröpelingen gegen Rassismus, Gröpelingen mit Courage

Als erster Stadtteil in ganz Deutschland möchte Gröpelingen bald den Titel ?Stadtteil gegen Rassismus, Stadtteil mit Courage? tragen. Deshalb sind schon seit September sog. MultiplikatorInnen unterwegs, um Unterschriften zu sammeln. Nach 6 Wochen haben schon fast 3.700 Menschen unterschrieben, bis zum Ende der Aktion am 30.11.2007 sollen mindestens 5.000 Unterschriften gesammelt werden. Hast du schon unterschrieben?

Die UnterschriftensammlerInnen sind überall dort, wo sich Menschen in Gröpelingen treffen. Alle, die unterschreiben, erkennen damit folgende Erklärung an:

„Gröpelingen ist ein lebendiger und bunter Stadtteil mit kultureller Vielfalt. Wir setzen uns dafür ein:

  • dass die Menschen sich mit Respekt begegnen;
  • dass niemand aufgrund von Herkunft, Aussehen, Religion, Geschlecht und sexueller Orientierung ausgegrenzt und diskriminiert wird;
  • dass die BewohnerInnen des Stadtteils in friedlicher Nachbarschaft miteinander leben.

Wir befürworten/unterstützen Aktivitäten und Initiativen, die sich für ein gutes Miteinander in Gröpelingen einsetzen.“

Während des Zeitraums der Unterschriftenaktion gibt es übrigens auch ein vielfältiges Rahmenprogramm, welches sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema auseinander setzt. Welche Veranstaltungen wo durchgeführt werden, steht im Flyer, der weiter unten herunter geladen werden kann.

Auch weiter unten gibt es einen Podcast zu „Gröpelingen gegen Rassismus, Gröpelingen mit Courage“

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 25.10.2007 um 14:56.
  Tags: deutschland menschen gröpelingen aktion multiplikatorinnen rassismus stadtteil september courage

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login