Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Stadtteilfarm Huchting e.V. Mehr-Pfeil

11. September 2017, 9 bis 17 Uhr: Teilhabe meets Praxis

Best practice in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Nachtwanderer am "Tage sehen"

Die Nachtwanderer stellen sich am 14.12.07 von 10:00 bis 17:00 vor dem Bremer Hauptbahnhof vor. Die Nachtwanderer engagieren sich für Jugendlichen und sind auf einfache Art für sie da. Sie wollen dazu beitragen, dass Jugendliche sich auch abends und nachts in der Stadt angstfrei bewegen können, zur Disco, zum Konzert, zu Freunden oder auf dem Weg nach Hause.

Die Nachtwanderer sehen ihre Aufgabe darin, den Jugendlichen Unterstützung anzubieten, z.B. wenn sie sich von anderen Jugendlichen belästigt fühlen, wenn sie sich nicht nach Hause trauen, wenn sie kein Geld (mehr) dabei haben, oder wenn sie einfach nur jemanden zum Reden brauchen. Und sie wollen versuchen, schon durch ihre Anwesenheit mögliche Konflikte im Vorfeld zu entschärfen.

Es erwarten Sie kleine Aktionen und außerdem haben wir folgende
Programmpunkte für Sie vorbereitet:
 
10:15 Uhr Stelzen-Art (www.janinejaeggi.de) - Bewegen sich
auf dem Platz und machen Werbung für die
Nachtwanderer.
11:00 - 13:00 Uhr Schüler des Leistungskurses Pädagogik am SZ
Blumenthal präsentieren ihr Recherche zu
Gewalterfahrungen von Jugendlichen.
11:00 - 11:30 Uhr „Capstan Shanty Chor“ Bremen
12:30 Uhr Breakdance „Defdet Nash“ mit Cino, Bremen-Nord
14:30 Uhr Die Deutschen Meister: Hip-Hop Tanzgruppen
„We got skillz“ und „Only Once“
15:00 Uhr Bläsergruppe „O Schreck blas nach“
15:45 Uhr Talkshow: Thema „Jugendliche im öffentlichen Raum“
16:30 Uhr „Samba da vida“ aus Bremen Nord
16:45 Uhr Offizielle Ansprachen
Herr Lemke, Senator für Inneres und Sport und
Schirmherr der Nachtwanderer
Herr Drechsler, Vorstandsvorsitzender der BSAG
Herren Dammeyer und Keulen, Vertreter der Standortinitiative
„365 Orte im Land der Ideen“

Geschrieben am 12.12.2007 um 07:51.
Zuletzt bearbeitet am 14.12.2007 um 09:23.
  Tags: geld stadt konzert unterstützung disco aufgabe hause nachtwanderer

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login