Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Täter-Opfer-Ausgleich Bremen Mehr-Pfeil

24. November 2017, 9 bis 16 Uhr: Kinder mit herausfordernden Sozialverhalten

Der Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern ist zu einer der größten beruflichen Herausforderung von Kolleg_innen in Kita, Schule und Hort geworden.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Weltreise durch die bunte Warenwelt

Einladung zu einer Weltreise durch die bunte Warenwelt - in deiner Innenstadt!
StadtführerInnen gesucht!
Mach mit beim 1.Bremer Stadtführerseminar am 1.& 2.März 08!
Bei der Stadtführungen von der Bund Jugend- Bremen geht es um Globalisierung und nachhaltigen Konsum.
Du erfährst, wie unser Einkaufsverhalten mit ökologischen und sozialen Missständen in anderen Teilen der Welt zusammenhängt und wie wir alle durch bewussten Konsum positiv Einfluss nehmen können.
Es geht nicht nur um Kritik, sondern die Bundjugend zeitgt positive Ansätze und erweitern das Bewusstsein für weltweite Zusammenhänge, für Gerechtigkeit und für unsere Verantwortung. Das Ziel ist: Aktiv werden, statt einfach hinzunehmen; genauer hinschauen, statt sich bequem zurückzulehnen.

Was dich bei diesem Seminar erwartet:

- Eine globalisierungskritische Stadtführung durch die Bremer Innenstadt.

- Die Ausbildung zum KonsumGlobal-Stadtführer.

- Konstruktive Auseinandersetzungen mit unserem Konsumverhalten.

- Mit-Weltverbesserer.

- Leckeres vegan-/vegetarisches Essen.

- bei Bedarf eine gemütliche Übernachtungsmöglichkeit.

- Spaß

…und alles ist kostenlos!

Interesse?

Dann melde dich doch einfach an, mit: *Name, Adresse, E-Mail/Telefon *Übernachtung: ja/nein

Per E-Mail an: info@bundjugend-bremen.de

oder

Komm vorbei: BUND Geschäftsstelle, Am Dobben 44

 

Noch Fragen?

Einfach Nachfragen: Antonia: 0421-7900214 oder an die oben genannte E-Mailadresse

Weitere Infos findest du unter: www.konsum-global.de

Wir suchen keine Experten, sondern interessierte Menschen, die Lust haben aktiv zu werden und freuen uns über jede Anmeldung!

Geschrieben am 05.02.2008 um 08:00.
Zuletzt bearbeitet am 04.02.2008 um 15:36.
  Tags: innenstadt einladung

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login