Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Bund Deutscher PfadfinderInnen Mehr-Pfeil

16. Juni 2017, 10 bis 15 Uhr: Vom Traum zur Wirklichkeit Teil 2

Lebensgefühl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und ihre Geschichte

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Beratung zu Berufs- und Bildungsfragen ohne Termin

Online-Beratung spart Zeit und Wege
Gibt es einen finanziellen Zuschuss für meine Fortbildung? Wo und wie kann ich mir meine Ausbildung anerkennen lassen? Wie kann ich mich beruflich umorientieren? Wo gibt es Ausbildungsprojekte für Jugendliche in der Stadt? Wie geht?s weiter im Ruhestand? Wer bietet Bildhauerkurse an? Ab April können diese Fragen online an das LernNetzwerk Bremen gestellt werden und werden innerhalb von 48 Stunden beantwortet.

 Zum Thema Ausbildung, Bildung und Beruf gibt es je nach Alter und Lebenslage zahlreiche persönliche Fragen, zu denen Beratungsstellen und Weiterbildungsträger in Bremen und Bremerhaven gerne Auskünfte geben. Diese Institutionen sind mit ihrem Angebot im „Wegweiser für Bildungsberatung“ auffindbar (Herausgeber ist das LernNetzwerk Bremen in der Arbeitnehmerkammer). In Ergänzung dazu gibt es nun eine Möglichkeit, auch ohne Anfahrtsweg eine Beratung zu erhalten: In Bremen und Bremerhaven kümmert sich jeweils eine Mitarbeiterin des LernNetzwerkes um dieses neue Dienstleistungsangebot. „Ratsuchende können verlässlich mit einer schnellen Auskunft rechnen und je nach Bedarf Informationen bei uns abrufen oder eine weitergehende Beratung in Bildungsfragen anmelden“, so Birgit Spindler, Projektleiterin beim LernNetzwerk. „Der Vorteil ist, dass wir Informationen aus einer Hand geben können und dabei auf die regionalen und überregionalen Informationsquellen und Netzwerke zurückgreifen können. Das heißt, wir haben auch eine Lotsenfunktion und können bei Bedarf Kontakte zwischen Ratsuchenden und passenden Trägern und Einrichtungen herstellen.

 Die Online-Bildungsberatung findet über unsere homepage statt:

 www.lernnetzwerk-bremen.de.

Weitere Informationen unter Tel. 0421 / 36301-913 (Bremen) oder  0471 / 590 4754 (Bremerhaven)

Das Projekt LernNetzwerk Bremen wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds.

 

Foto: (c) by phettiz http://www.flickr.com/photos/masterphettiz/ 

 

 

 

 

Geschrieben am 12.04.2008 um 22:00.
Zuletzt bearbeitet am 11.04.2008 um 13:07.

Veröffentlicht in:   Tags: online ausbildung zeit beratung fortbildung stadt april termin online-beratung

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login