Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

GISBU mbH Mehr-Pfeil

Spurensuche Bremen

7. bis 9. September 2017: Kinder und Jugendliche beteiligen

Zertifizierte Ausbildung zur/zum Moderatorin/Moderator für Jugendbeteiligung. Die Fortbildung besteht aus fünf Pflicht- und vier Wahlmodulen sowie...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Förderpreis für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit

Am Sonntag, den 9.11.08 wurden verschiedene Projekte, wie der Bremer Turnverein 1877 für das Projekt "Pfundskinder" oder den Sonderpreis für das Bremer JungenBüro (Selbstbehauptung für Jungen) ausgezeichnet. Weitere Preise gingen u.a. an den Schulverein Schmidtstraße und die Malgruppe Elternverein "Es geht los!"
Der Preis wurde zum 9. Mal ausgelobt von der Weserterrassen-Stiftung. Seit dem wurden insgesamt n mit 70. 000 ? zusätzlich Kinder und Jugendliche, ihre Projekte und Vereine unterstützt. Über 90 Projekte haben sich um den Preis beworben, 50 Projekte wurden ausgezeichnet.

 

Sponsorinnen und Sponsoren:

AOK Bremen

Beirat Östliche Vorstadt,

Beirat Mitte,

Sparkasse in Bremen,

Werder Bremen,

Weserterrassen-Stiftung

 

Das Landesinstitut für Schule/Gesundheit und Suchtprävention vergibt einen Sonderpreis der Suchtprävention

 

In diesem Jahr werden 9.300 € Preisgeld vergeben.

 

Motto:

Im Jahr 2007 wählte die Jury „gesund!“ als Motto.

Sie wollte gesundheitsfördernde Kinder- und Jugendprojekte auszeichnen.

 

 

Ziele des Förderpreises:                                           

  • Das vielfältige, häufig ehrenamtliche Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit würdigen

·         Projekte konkret finanziell unterstützen

  • Privatpersonen oder Firmen für Kinder- und Jugendarbeit interessieren

 

Jury-Mitglieder:

Ute Güttner für die AOK Bremen

Ute  Treptow und Dagmar Stelberg für den Beirat Östliche Vorstadt,

Corinna Spanke für den Beirat Mitte,

Jens Höfer von Werder Bremen,

Bernd Blankenstein von der Sparkasse und

Reinhard Werner für die Weserterrassen-Stiftung,

Liane Adam LIS, Gesundheit und Suchtprävention

Dr. Eva Quante-Brandt ( Akademie für Arbeit und Politik, Uni Bremen). Fachberatung,

Heike Blanck vom Ortsamt Mitte/Östliche Vorstadt (Jury Koordination)

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 17.11.2008 um 12:43.
  Tags: jugendarbeit projekt preis jungenbüro sonntag selbstbehauptung förderpreis insgesamt

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login