Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Schattenriss e.V. Mehr-Pfeil

6. November 2017, 9 bis 16:30 Uhr: Stärke statt Macht

Die Fortbildung orientiert sich am gleichnamigen Konzept von Haim Omer und richtet sich hauptsächlich an pädagogische Mitarbeiter_innen aus...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Zeitzeugen-Portal

Zeitzeugengeschichte.de ist ein offenes Webportal. Jugendliche dokumentieren die erlebte und erzählte Geschichte. Sie interviewen Zeitzeugen und Zeitzeuginnen des Nationalsozialismus, nehmen diese per Video oder Audio auf und schneiden das Material in thematische Interviewausschnitte, in sogenannte Clips.

Damit auch andere Gruppen oder Klassen Interviews für das Portal produzieren können, haben die BetreiberInnen einen Leitfaden geschrieben, der jeden Schritt genau erklärt. Sehr gerne sind sie auch bei der Produktion behilflich. Auch schon bereits geführte Zeitzeugeninterviews können auf dem Portal veröffentlicht werden.

Alle Clips können auf drei verschiedene Arten aufgerufen werden, chronologisch, thematisch und nach Zeitzeuge / Zeitzeugin strukturiert. Sie können für nicht kommerzielle Zwecke öffentlich verwendet, aber nicht verändert werden.

Nähere Informationen bei:
Metaversa e.V.
Birgit Marzinka (Projektleitung)
zeitzeugen[at]metaversa.de (Bitte das [at] gegen ein @ austauschen!)
Tel.: (0 30) 26 379 215

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 19.11.2008 um 11:41.
  Tags: geschichte video neuigkeiten material nazi nationalsozialismus zeitzeugen
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login