Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendzentrum Neustadt Mehr-Pfeil

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

18. Oktober 2017, 10 bis 16 Uhr: Methoden kollegialer Fallberatung

Sie ermöglichen eine wirksame Beratung in Gruppen, bei der sich die Teilnehmer wechselseitig und gleichberechtigt zu schwierigen Praxis-Fällen...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Stipendium für Japan

Bist Du aus Bremen und zwischen 14 und 17 Jahren alt? Dann hast Du jetzt die einzigartige Möglichkeit, zusammen mit einem Freund oder einer Freundin einen kostenlosen vierwöchigen Aufenthalt in Japan bei einer Gastfamilie zu verbringen. Wenn ihr neugierig, kontaktfreudig, ideenreich, wissbegierig und bereit seid, euch auf ein fremdes Land einzulassen, bewerbt euch zu zweit bis zum 30. April 2009.

 "Auf nach Asien" - ist das nicht die richtige Herausforderung für euch? Hier könnt ihr Erfahrungen mit einer euch fremden Kultur machen, persönliche Eindrücke gewinnen, die für eure Zukunft einzigartig sein können. Nutzt die Chance und bewerbt euch für das Stipendium. Ihr könnt euch bewerben, wenn ihr zwischen 14 und 17 Jahre alt seid, bzw. in die 8. bis 11. Klasse geht und zu zweit zusammenarbeitet.

Ihr schreibt:

  • eine begründete Bewerbung, in der ihr euer Interesse an
    dem Stipendium und an Japan deutlich macht;
  • einen Lebenslauf
  • eine Darstellung, , in der ihr eure besondere Befähigung
    für dieses Stipendium zum Ausdruck bringt, eure persönlichen
    Stärken und Vorlieben vorstellt und eure besonderen Fähigkeiten
    (z.B. Computer-, Sprachkenntnisse) und Hobbys beschreibt.
  • einen Bericht, der die wesentlichen Informationen
    über Japan enthält.

Außerdem führt ihr zwei ausführliche und informative Interviews mit Expertinnen und Experten, die geschäftliche, berufliche oder private Beziehungen zu Bremen und Tokio
haben. Diese Interviews wertet ihr aus und präsentiert sie in einer von euch gewählten Form, z.B. in einer Reportage, einer Dokumentation, in einer szenischen Darstellung. Tipps für Euer Interview bekommt Ihr auf der Homepage, den der Ostasiatische Verein extra für das Stipendiums-Angebot eingerichtet hat.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet ihr bitte bis zum 30. April 2009 an:

Maria Meyer
Landesinstitut für Schule
Am Weidedamm 20
28215 Bremen.

Dort könnt ihr sie auch persönlich abgeben. Eine Jury entscheidet aufgrund der Bewerbungsunterlagen und eines Vorstellungsgesprächs, wer das Stipendium erhält und
wird die Auserwählten im Juni 2009 bekannt geben und schriftlich informieren.


Der Ostasiatische Verein Bremen e.V. (OAV) bietet euch dieses Stipendium an und fordert euch auf, euch mit den Bremer Beziehungen zu Japan auseinander zusetzen. Das Landesinstitut für Schule (LIS) ist Kooperationspartner.

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 10.12.2008 um 15:42.
  Tags: japan land april freund freundin

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login