Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendfreizeitheim Gröpelingen Mehr-Pfeil

Rote Karte gegen Rechts

19. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr: Kooperation ist unvermeidlich?

3. Modul der "Fortbildungsreihe Systemisches Arbeiten"

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Europäischer Comic-Wettbewerb 2008/2009

Hast du eine Meinung zu Europa? Kannst du zeichnen? Dann lass es raus! Beim Europäischen Comicwettbewerb.
Die Comics können z.B. darstellen wie man in Europa lebt, liebt und arbeitet, wie man als fiktiver EU-Präsident Europa noch attraktiver gestaltet, wie man als Umweltengel gegen den Klimawandel kämpft oder welche Rechte einem Unionsbürger aus der Klemme helfen können. Inhaltlicher und künstlerischer Kreativität sind bei diesem Comic-Wettbewerb keine Grenzen gesetzt!

Der Startschuss zu einem interessanten Comic-Wettbewerb der Europäischen Kommission ist gefallen. Alle Comicfans ab 16 Jahren sind aufgerufen ihre Sicht auf Europa durch ihr Medium darzustellen. Dabei sind Erlebnisse, Wünsche, Visionen, Kritiken und Ideen rund um das Leben eines Unionsbürgers gefragt.

Die Comics können z.B. darstellen wie man in Europa lebt, liebt und arbeitet, wie man als fiktiver EU-Präsident Europa noch attraktiver gestaltet, wie man als Umweltengel gegen den Klimawandel kämpft oder welche Rechte einem Unionsbürger aus der Klemme helfen können. Inhaltlicher und künstlerischer Kreativität sind bei diesem Comic-Wettbewerb keine Grenzen gesetzt! 

Die drei besten deutschen Comics werden auf einer nationalen Siegerehrung am 3. April in Berlin ausgezeichnet. Vom 9. bis 11. Mai vertreten sie danach unser Land beim Europawettbewerb in Brüssel und können sich Hoffnung auf Preise im Wert von 12.000 Euro machen.

Der Wettbewerb wird in Deutschland von Bürger Europas e.V. koordiniert. Alle notwenigen Informationen zur  Teilnahme erhält man unter www.eurocartoon.eu  oder bei  Bürger Europas e.V./Martina Michalski/Tel: 030/247 249 04/info@buerger-europas.de

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 12.01.2009 um 11:10.
  Tags: europa wettbewerb kreativität comic meinung grenzen

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login