Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Evangelisch-freikirchliche Gemeindejugend Mehr-Pfeil

Bremen Explorer

19. Mai, 16 Uhr bis 21. Mai 2017, 12 Uhr: Rassismus, Kolonialismus, Flucht(arbeit) – und ich

Fluchtarbeit ohne Rassismus- und Kolonialismusreproduktion: eine Sisyphusaufgabe? Eine 3-modulige Fortbildung für Fachkräfte, Ehren- und...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

www.flickr.com by schaedelbach

Sperrmüllparty im Freizi Stackkamp

Im September ist es soweit: Das Wehrschloss und das Freizi Stackkamp ziehen zusammen in das nagelneue Jugendhaus in Hemelingen. Die Freude wird getrübt durch fehlendes Geld für Möbel. Die ursprünglich geplanten 50000 Euro für die Einrichtung stehen nicht mehr zur Verfügung, weil der Bau teurer war als erwartet. Sollen die Jugendlichen nun mit den Möbeln aus den alten Freizis einziehen? Oder ist das nur noch Schrott? Am Mittwoch, dem 29.7. veranstaltet das Freizi Stackkamp ab 15:30 Uhr ein Sperrmüllparty, bei der ihr euch selbst ein Bild machen könnt.

Wie der Weser-Kurier berichtet, ist das alte Mobiliar aus dem Stackkamp spermüllreif: Wackelige Tische und Stühle, ein aufgeplatztes Sofa, ein abgenutzter Kicker,… Der ursprünglichen Planung zufolge sollten all diese Dinge aussortiert und durch komplett neues Mobiliar ersetzt werden. Das dafür vorgesehene Geld ist jetzt aber schon beim Bau draufgegangen.

Und nun? Sollen die Jugendlichen aus dem Stackkamp und dem Wehrschloss wirklich mit den alten, abgenutzten Möbeln einziehen? Es regt sich Protest, immerhin war das neue Jugendhaus in der Hemelinger Heerstraße 116 inklusive Möbeln versprochen. Laut Weser-Kurier lassen sich die Jugendlichen allerhand einfallen, um ihrem Unmut Ausdruck zu verleihen und das Blatt noch zu wenden: Von selbstgestalteten Postkarten an Bürgermeister Böhrnsen, über einen Besuch bei Bürgermeisterin Linnert und einen offenen Brief bis hin zu der geplanten Sperrmüllparty am Mittwoch.

Derweil zeigt sich das zuständige Sozialressort sehr zuversichtlich, dass bis Ende der Sommerferien eine einvernehmliche Lösung gefunden wird.

Spermüllparty im Stackkamp
Mittwoch, 29.7.2009 ab 15:30 Uhr
Osterhop 90, Bremen

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 27.07.2009 um 12:56.
 
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login