Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Haus der Familie Walle Mehr-Pfeil

29. Mai bis 2. Juni 2017: Boundless - Grenzen überwinden

Tanztheaterworkshops in Bremer Schulen und Jugendeinrichtungen mit jungen Tänzer_innen aus Bethlehem.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Foto: VSSM

Welcher Beruf passt zu mir? Tischler?

Die Arbeit mit Holz und anderen modernen Werkstoffen ist für viele Jugendliche ein Traumjob. Doch mancher Traum ist schnell geplatzt, wenn die Wirklichkeit Einzug hält. Der Beruf des Tischlers ist zwar attraktiv, aber auch anspruchsvoll. Die Innungsverbände des Gewerks organisieren deshalb auch dieses Jahr eine bundesweite "Woche des Eignungstests" im Tischler- und Schreinerhandwerk. In Bremen findet der Termin am 16.11.09 statt.

Nichts ist ärgerlicher als endlich eine Lehrstelle gefunden zu haben und dann festzustellen, dass der gewählte Beruf gar nicht zu einem passt. Die Tischlerinnung bietet deshalb die Möglichkeit eines 1-stündigen freiwilligen Tests. Der Test soll die Voraussetzungen für den Beruf des Tischlers deutlich machen und die Entscheidung für oder gegen den Beruf erleichtern. Geprüft werden deine Fähigkeiten in den Bereichen Rechnen, räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Grundverständnis, Konzentration, Rechtschreibung und Allgemeinwissen. Ein paar Besispielaufgaben findest du auf der Webseite des  Bundesverbandes Holz und Kunststoff.

Jeder Teilnehmer bekommt nach dem Test ein Zertifikat mit seinen Ergebnissen. Es gibt Auskunft über die prinzipielle Eignung und rät unter Umständen dazu, Wissenslücken zu schließen und zur besseren Entscheidungsgrundlage ein Praktikum zu absolvieren. Wer den Test mit einem guten Ergebnis abschließt, hat mit dem Zertifikat in seinen Bewerbungsunterlagen natürlich auch schonmal ganz gute Karten.

In Bremen findet der Test am 16.11.09 ab 13 Uhr im Handwerkssaal im Erdgeschoss der Handwerkskammer statt. Anmeldungen sind telefonisch unter Tel. (0421) 22280 - 628 möglich.

Geschrieben am 19.10.2009 um 08:00.
Zuletzt bearbeitet am 15.10.2009 um 15:47.
  Tags: ausbildung handwerk berufsorientierung ausbildungsberufe

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login