Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendfeuerwehr Bremen Mehr-Pfeil

25. August 2017, 9 bis 16 Uhr: Methoden der sozialen Gruppenarbeit

-in der Kinder- und Jugendhilfe

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Interkulturelle Songs gesucht

"The Sound of world, wide, weg" - so heißt der interkulturelle Song-Contest der Jugendaustauschorganisation AFS: Gesucht wird ein Song, der die Inspiration der Welt in sich trägt und Neugier auf andere Kulturen weckt. Der Gewinnersong wird professionell in einem Tonstudio aufgenommen und auf CD gepresst. Vorab gibt es noch ein Vocal- bzw. Bandcoaching für die/den InterpretIn.

Der Song soll zeigen, wie inspirierend und aufregend es sein kann, ferne Länder, andere Kulturen und fremde Menschen kennen zu lernen. Es können Mut und (Vor)Freude, positive Ungewissheit,Spannung und Neugierde dazu gehören – drück aus,was du mit dem Thema Ausland verbindest oder auch schon selbst erlebt hast!

Bis zum 25. September 2010 können die Songs bei youtube, vimeo, myvideo, google oder yahoo online gestellt werden und auf der Wettbewerbsseite zur Teilnahme am Contest eingebunden werden. Musikstil, Darbietungsart oder Anzahl der MusikerInnen sind dabei egal wichtig ist nur, dass das Thema umgesetzt wird. Der Siegertitel wird dann von den UserInnen auf der Homepage ermittelt.

Die Teilnahmebedingungen zum Song-Contest gibt es als PDF hier
.

Der Veranstalter des Wettbewerbs, AFS Interkulturelle Begegnungen, ist übrigens eine gemeinnützige Jugendaustauschorganisation und Träger der freien Jugendhilfe. Neben dem Schüleraustausch und Gastfamilienprogramm organisiert AFS die Teilnahme an Freiwilligendiensten im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich.

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 27.07.2010 um 13:04.
  Tags: musik wettbewerb kreativ Interkulturell
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login