Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendrotkreuz Mehr-Pfeil

8. Juni 2017, 9 bis 17 Uhr: „Den Stein wieder ins Rollen bringen“

2 Modul „Systemische und lösungsorientierte Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen.“

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Der Bremenexplorer: ein Stadtplan speziell für junge Leute

Sich im Universum amüsieren, am Osterdeich abhängen, Kultshops durchstöbern, Cross-Minigolf testen und danach je nach Laune den einen oder den anderen Club aufsuchen. Seit dem 1. November 2010 ist der erste Bremer Stadtplan für junge Leute auf dem Markt. Inspiriert und voller Tipps von 16- bis 25-jährigen lockt der Bremenexplorer, sich die Stadt nach eigenem Gusto zu erobern. Besonders hilfreich bei Streifzügen zwischen Uni- und Werdersee, Waterfront und Pauliner Marsch sind Standorteinträge wie öffentliche Kantinen (günstig essen!), Supermärkte, Treffs, Behindertentoiletten, Aussichtspunkte und Liegewiesen. Auch Bremens ?Guter Stube? gibt der junge Stadtplan Raum und richtet dabei den Fokus auf spannende Details.

Nicht nur das macht den für junge TouristInnen konzipierten Bremenexplorer auch für Einheimische interessant.

Der Bremenexplorer ist speziell für die Interesse junger TouristInnen erstellt. Inspiriert und voller Tipps von 16- bis 25-jährigen BremerInnen ist er zudem für diese selbst ein spannender “Wegweiser” durch die eigene Stadt.

Erhältlich ist der Bremenexplorer derzeit für 50 Cent an folgenden Stellen:

  • Jugendherberge Bremen, Kalkstr. 6, 28195 Bremen
  • Edition axent, Schlachte 45, 28195 Bremen
  • StattReisen Bremen, Rembertistraße 99, 28195 Bremen
  • LidiceHaus, Weg zum Krähenberg 33 a, 28201 Bremen




Bremenexplorer

Faltplan, DIN A2 gefalzt auf A6 (Postkartenformat) im Umschlag. 50 Cent Schutzgebühr

Herausgegeben wird der
Bremenexplorer von der edition axent in Kooperation mit der Jugendherberge Bremen, StattReisen e.V. und dem ServiceBureau Jugendinformation

Ines Hillmann, edition axent | 0421.1650350 | ines.hillmann@editionaxent.de


Geschrieben am 10.11.2010 um 09:00.
Zuletzt bearbeitet am 10.11.2010 um 14:34.

Veröffentlicht in:   Tags: stadtplan stadtführung bremen remenexplorer
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login