Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendzentrum "Die Friese" Mehr-Pfeil

CyberMobbing

12. Mai 2017, 10 bis 15 Uhr: Vom Traum zur Wirklichkeit Teil 1

Lebensgefühl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und ihre Geschichte

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

99 Nikoläuse auf ihrem Weg...

? zu Kindern, wie man meinen könnte. Nein, die Nikoläuse aus Schokolade überraschten heute morgen viele Bremerinnen und Bremer, die die Aktiven des Jugendhauses Buchte auf die Dringlichkeit der Sanierung des seit Jahren maroden Hauses in der Bremer Innenstadt aufmerksam machen und darüber hinaus auch als Unterstützer gewinnen wollen. Das Präsent vor der Haustür:
Ein Schoko-Nikolaus und ein Konzept, dass über Sanierungsvorhaben, geplante Finanzierung und inhaltliche Arbeit des Hauses der Naturfreundejugend Bremen umfangreich informiert.

Denn die Notwendigkeit, das Jugendhaus zu sanieren, besteht nicht erst in den letzten Monaten...die Jugendlichen und der große Kreis der Sympathisanten der Buchte haben bereits seit 2005 mit den Planungen begonnen. Damals wurde ein Schwammbefall des Mauerwerks festgestellt, der seitdem einige Räume für die Jugendarbeit unnutzbar macht. Der für die Sanierung notwendige Kauf des Hauses von Immobilien Bremen hat bisher immer wieder Verzögerungen verursacht, da zunächst Gutachten erstellt und bürokratische Hürden genommen werden müssen. „Wir haben mit unserem Architekten ein Sanierungskonzept entwickelt und mit Immobilien Bremen seit fünf Jahren versucht auf einen Nenner zu kommen. Jetzt, Ende 2010, stecken wir noch immer in den Verwaltungs- und Verfahrensstrukturen von Immobilien Bremen fest“ berichtet David Kostial, einer der beiden Verbandssekretäre der Naturfreundejugend Bremen.

 

 

 

 

Jens Singer, ebenfalls Verbandssekretär, ist der Meinung, dass "Verhandlungen mit Immobilien Bremen allein nicht mehr weiter zu führen scheinen. Wir wollen Kinder- und Jugendarbeit organisieren und uns nicht immer wieder an runden Tischen mit geschickten Phrasen einwickeln lassen!" Deswegen hat die Buchte jetzt einen anderen Weg eingeschlagen: die direkte Informationsaktion. Die Nikoläuse heute sind ein erster Schritt, eine Öffentlichkeit zu erreichen, die sich dafür einsetzt, dass die Buchte endlich saniert werden kann. "Uns fallen in den nächsten Wochen und Monaten bestimmt noch andere Sachen ein, wie wir das erreichen können," so eine  junge Aktivistin aus dem Jugendhaus. Etliche Arbeitsgruppen mit vielen ehrenamtlich Engagierten haben sich gegründet. In diesen AGs werden die Vorhaben geplant und umgesetzt. Die Auftaktaktion am Nikolaustag lässt auf mehr hoffen!


Unterstützt wurden wir durch gesponserte Nikoläuse von den REWE-Filialen in der Hermann-Ritter-Str., der Dötlinger Str., der Hemmstr., der Erasmusstr., der Filiale Am Hulsberg sowie dem REAL-Markt in der Vahrerstr.. Vielen Dank!

 

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 09.12.2010 um 12:07.
  Tags: jugendarbeit bremen Buchte

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login