Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendhof Steinkimmen Mehr-Pfeil

16. Juni 2017, 10 bis 15 Uhr: Vom Traum zur Wirklichkeit Teil 2

Lebensgefühl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und ihre Geschichte

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Mädchenhaus Bremen e.V.

Offene Mädchenarbeit in Gröpelingen

Seit Herbst 2010 entsteht im Rahmen der Entwicklung des Stadtteilkonzeptes Gröpelingen eine neue Einrichtung für die offene Mädchenarbeit. Umgesetzt wird es vom Mädchenhaus, das somit seine Aktivität in Bremen ausweitet.

Das Mädchenhaus Bremen e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe. In seiner Arbeit arbeitet es immer parteilich für die Mädchen- und Fraueninteressen.

In der offenen Mädchenarbeit soll für die Stärken, Wünsche und Interesse der Mädchen ein Raum gefunden werden. Hier kann man sich wohl fühlen und einfach mal „ich selbst“ sein.

Gemeinsam mit den Mädchen werden Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangebote entwickelt die:

  • Gesundheit und Wohlbefinden stärken,
  • Schul- und Ausbildung unterstützen,
  • Selbstverantwortung und Eigenaktivität fördern und
  • Den Umgang mit Medien fördern

 

 

Wie erreichen Ihr uns?

 

Offene Mädchenarbeit Gröpelingen

 (vorläufige Anschrift)

Liegnitzstr. 63

28237 Bremen

Tel. 0421 38037102

 

Geschrieben am 10.12.2010 um 12:32.
Zuletzt bearbeitet am 19.01.2011 um 12:54.

Veröffentlicht in:   Tags: mädchenhaus mädchenarbeit mädchentreff
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login

Wo gibt es das?