Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendhütte Kamphofer Damm Mehr-Pfeil

18. Mai 2017, 9 bis 16 Uhr: Wege aus der Ohnmacht

Grundsätze und Möglichkeiten der traumapädagogischen Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Lektüre für lau

Vielleicht genau das richtige für deine Sommerferien: Auf Mixopolis, dem interkulturellen Portal von Schulen ans Netz e. V. kannst du dir ein Jugendbuch aussuchen, das dir kostenlos zugeschickt wird. Als Gegenleistung musst du eine Rezension für Mixopolis.de schreiben.

Es stehen eine Vielzahl an Romanen, Fach- und Hörbüchern zu den Themen Interkulturalität und Berufsorientierung zur Verfügung. Aus der Bücherliste suchst du dir deinen Favoriten aus und schreibst eine Mail an die Mixopolis-Redaktion. Innerhalb weniger Tage wird das gewünschte Buch verschickt und dann kannst du in aller Ruhe einen eigenen Text zum Inhalt erstellen und eine ganz persönliche Bewertung zum Buch abgeben.

Auf Mixopolis sind bereits 20 Nutzer-Rezensionen erschienen, doch 25 Romane, zwölf Ratgeber und 13 Hörbücher warten noch auf ihre Rezensenten! Auf der Seite gibt es natürlich auch Tipps, wie man eine Rezension schreibt.

Geschrieben am 03.08.2011 um 09:00.
Zuletzt bearbeitet am 02.08.2011 um 13:52.
 
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login