Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Evangelisch-freikirchliche Gemeindejugend Mehr-Pfeil

Wir pflegen Ihre Webseiten: netactive.de!

10. November 2017, 9 bis 15 Uhr: Religiöser Extremismus in der Kinder- und Jugendhilfe

Heute pubertierende Opposition und morgen der gewaltbereite Dschihad?

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Ein Schuljahr im Ausland... aber wie bezahlen?

Träumst du davon, mal ein Schuljahr im Ausland zu verbringen? Wenn du diesen Traum bisher aus Geldmangel nicht verwirklichen konntest, dann klappt es vielleicht mit einer finanzieller Förderung: Anlässlich der Schüleraustausch-Messen, die im Jahr 2011 stattgefunden haben, vergeben einige Austauschorganisationen für das kommende Schuljahr (Teil-)Stipendien.

Als Schüler oder Schülerin einige Zeit im Ausland bei einer Gastfamilie zu verbringen ist eine Chance und eine Herausforderung zugleich. Du kannst viel erleben und Spaß haben; doch es gilt auch, neue Lebenssituationen zu meistern, die selbstständige Entscheidungen erfordern. Eine sorgfältige Planung ist nötig. Informationen zum Thema Schulaufenthalte im Ausland findest du auf dem Internetportal rausvonzuhaus. Dort gibt es auch einige Hinweise zu Finanzierungmöglichkeiten.

Außerdem vergeben nun führende Austauschorganisationen anlässlich der bundesweit stattfindenden Schüleraustausch-Messen Teilstipendien und Stipendien für das Schuljahr 2012/13 an ehrenamtlich aktive Schülerinnen und Schüler.

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Zwei Teilstipendien im Wert von je 2.000 Euro für einen Aufenthalt mit AFS in einem von rund 50 Länder auf derganzen Welt: Für Südafrika, Thailand, USA - oder ein anderes Land in Südamerika, Asien oder Europa.

AYUSA International GmbH
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen 10monatigen Aufenthalt mit AYUSA in Asien, Europa,Südamerika oder Nordamerika.

Deutsches Youth for Understanding Komitee e.V.
Ein Teilstipendium im Wert von 2.500 Euro für einen Aufenthalt in den USA und ein Teilstipendium im Wert von 3.000 Euro für einen Aufenthalt in einem asiatischen oder osteuropäischen Land mit YFU.

EUROVACANCES Youth Exchange gGmbH
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen 10monatigen Aufenthalt mit EUROVACANCES in den USA.

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen Aufenthalt in Asien, Europa, Südamerika oder Nordamerika.

iST - Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen Aufenthalt in Australien mit iST.

Offaehrte Sprachreisen
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen Aufenthalt mit Offaehrte Sprachreisen in einem Land in Europa, Amerika oder Australien.

STUDY NELSON Bildungsberatungsagentur für Neuseeland
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen Aufenthalt ab 10 Monaten sowie ein Teilstipendium im Wert von 1.000 Euro für einen Aufenthalt ab 5 Monaten in Neuseeland mit STUDY NELSON.

TREFF International Education e.V.
Ein Teilstipendium im Wert von 2.000 Euro für einen Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland.

Die Kontaktdaten der genannten Organisationen findest du in der Übersicht, die du auf dieser Seite herunterladen kannst.


Die Schüleraustausch-Messen werden jährlich bundesweit ausgerichtet von der Deutschen Stiftung Völkerverständigung. Auch in Bremen findet diese Messe regelmäßig statt, das nächste mal am Samstag, dem 6. Oktober 2012 von 10-16 Uhr im Hermann-Böse-Gymnasium. Hier hast du Gelegenheit mit vielen Austauschorganisationen direkt ins Gespräch zu kommen und spannende Vorträge - zum Beispiel Erfahrungsberichte von ehemaligen Austauschschülern - anzuhören. Am Eurodesk Bremen wird wieder dabei sein und dich neutral zum Thema Auslandsaufenthalte beraten.

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 25.10.2011 um 13:42.
 
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login