Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Bremer Jugendring Mehr-Pfeil

Bremen Explorer

11. September 2017, 9 bis 17 Uhr: Teilhabe meets Praxis

Best practice in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Du bist kein Werwolf

„Du bist kein Werwolf – Über Leben in der Pubertät“ ist eine Sendung zu Fragen rund ums Erwachsenwerden. Christine Henning und Ralph Caspers (bekannt aus der Sendung mit der Maus) ist nichts peinlich, sie beantworten wirklich jede Frage und sind so die idealen Fluchbegleiter durch die Pubertät. In 15 Folgen haben sie wichtige Fragen unterhaltsam geklärt und geben Antworten auf die Veränderungen des Körpers, verschiedene Anleitungen, wie z:B. "Richtig Küssen", helfen beim Thema "Treue" und probieren in Selbstversuchen z.B. Komplimente zu verteilen.

Die Pubertät ist keine schöne Zeit! Sie kann manchmal ein richtiger Fluch sein.

Als Werwolf würde man sagen: Die Pubertät ist der längste Vollmond des Lebens. Der Körper verwandelt sich, das Denken verändert sich und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen: Niemand bereitet einen so richtig darauf vor. Doch zum Glück gibt es das Fernsehen!

Und das Fernsehen, also der Westdeutsche Rundfunk, hat in 15 verschiedenen Folgen viele Themen der Pubertät aufgegriffen und erklärt sie dir, damit du dich nicht wie ein Werwolf fühlen musst.

Die einzelnen Videoclips findest auf auf der Webseite "Du bist kein Werwolf"

Hier kannst du  lesen, was damals alles in der ersten Folge an Themen gezeigt werden. (die einzelnen Clips dazu sind auf der Internetseite zu sehen)

 1. Folge Yahouuuuu – es wird wieder geheult. Christine und Ralph widmen sich dem längsten Vollmond des Lebens, der Pubertät. Dabei verraten sie, wie man die richtige BH-Größe findet und was in den Hoden drin ist. Lena stellt sich mutig ihrem Selbstversuch, der diesmal etwas mit Geld zu tun hat und Problemlöser Wolfman gibt Tipps, wie man sich verhält, wenn ein Elternteil einen neuen Freund hat. Im Couchgeflüster mit Viktor und Steffi wird es sehr romantisch.

Geschrieben am 03.12.2012 um 11:04.
Zuletzt bearbeitet am 03.12.2012 um 11:06.

Veröffentlicht in:   Tags: sex liebe pubertät erektion pickel

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Beteilige Dich am Blog für diesen Artikel, indem Du das folgende Feld ausfüllst:

Name:
E-Mail:
Homepage:
Text:

Bitte nur 1x klicken