Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendrotkreuz Mehr-Pfeil

18. August 2017, 10 bis 16 Uhr: Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Afrika und Deutschland

Was ist Eltern mit afrikanischen Wurzeln bei der Erziehung ihrer Kinder wichtig?

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

450 Euro für EIN Lied?

Ja, kann passieren, dass Musik so teuer ist, nämlich wenn man sie einfach aus einer Tauschbörse im Internet lädt. Es gibt Anwaltskanzleien, die sich darauf spezialisiert haben, Abmahnungen bei Verletzungen des Urheberrechts zu verschicken. Empfänger der "teuren Post" sind häufig Jugendliche. Kennst du dich eigentlich aus mit Urheberrecht? Weiisst du was geht und was nicht? Eine neue Seite, die von der Verbraucherzentrale Bremen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern entwickelt wurde bringt Licht ins Dunkle.

Die Seite Legal Box zeigt, wie in der digitalen Welt mit dem Urheberrecht richtig umzugehen ist. Die Seite wurde gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus Bremen entwickelt und erläutert spielerisch ein eher trockenes, rechtliches Thema. Die Legal Box erklärt den Unterschied zwischen legaler und illegaler Musik, zwischen erlaubten und unerlaubten Downloads oder Streams.

Wenn du also wissen willst, was im Netz erlaubt ist und wie man Abmahnungen entgehen kann, wie du gefahrlos und ohne Kostenaufwand an aktuelle Musik kommen kannst, dann solltest du dir Legal Box vielleicht mal ansehen.

Auf der Seite gibt es eine Menge kurzweiliger Filme zu sehen, unter anderem dieser hier:


Legal Box ist ein Projekt der Verbraucherzentrale Bremen mit Unterstützung der Bremischen Landesmedienanstalt.

Geschrieben am 26.02.2013 um 16:04.
Zuletzt bearbeitet am 26.02.2013 um 16:13.
 
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login