Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Freizeittreff Eckernfeld Mehr-Pfeil

8. Juni 2017, 15 bis 18 Uhr: Chancen von freiwilligem sozialem Engagement

-in der Kinder- und Jugendhilfe. Ein Workshop in Kooperation mit Fluchtraum e.V.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Schekker

Du weißt über Jugendszenen Bescheid?

Das Jugendmagazin "Schekker" lädt junge Menschen, die als Redakteure zum Thema "Jugendszene/ Jugendkultur" Texte schreiben wollen für ein Wochenende nach Berlin ein. Kosten erstmal nix, aber ihr müsst euch dafür natürlich bewerben.

 Die Schekker-Redaktion lädt junge Autoren nach Berlin-Kreuzberg ein, um an einem Wochenende eine komplette Schekker-Ausgabe zum Thema "Jugendszene / Jugendkultur" zu erarbeiten.
Vom 9. bis zum 11. Dezember kannst du dabei sein, dich in Berlin in die "Szene" stürzen, dich mit deinen Interviewpartnern treffen, Kultur schnuppern und deinen Artikel schreiben über Lebensgefühl, Graffiti, Hauptstadtkultur, Jugend musiziert, Flashmob, Mode, Musik...
Bewerbt euch bis zum 01. Dezember mit einer kurzen Vita, euren ersten Ideen zu einem dieser oder euren eigenen Szenethemen.

Für Unterbringung und Verpflegung fallen keine Kosten für euch an. Die An- und Abreise erstattet die Schekker-Redaktion bis zum Bahncard-25-Preis.

Weitere Infos und Anmeldung bei Jana Kellermann, Email: jana(at)schekker.de

    

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 18.11.2005 um 12:38.
  Tags: junge menschen berlin schekker jugendkultur wochenende jugendszene kosten jugendmagazin

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login