Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendfreizeitheim Horn-Lehe Mehr-Pfeil

16. Juni 2017, 9 bis 16 Uhr: Tiergestützt Pädagogik und Therapie in der Jugendhilfe

Inklusive Praxisanteile mit und Pferd

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

SpaceDays 2005 fallen aus

Die SpaceDays unter dem Motto "Seid schön ARTig" müssen in diesem Jahr leider ausfallen, da sich nur 10 Projekte angemeldet haben. Das ist leider etwas zu wenig, um ein solches Event durchführen zu können. Das ServiceBureau prüft derzeit, wie die Bremer Medienaktion interessanter gestaltet werden kann, so dass die SpaceDays 2006 wieder ein Event mit zahlreichen TeilnehmerInnen werden.

Die Absage der SpaceDays stimmt ein wenig traurig, zumal die Medienaktion in den letzten beiden Jahren erfolgreich verlaufen ist und viele Kinder und Jugendliche tolle Medienprodukte präsentiert haben. Besonders bedauerlich ist der Ausfall natürlich für die Projekte, die sich bereits angemeldet hatten: Sie haben sich Gedanken zum ausgeschriebenen Thema gemacht, Ideen entwickelt und mit viel Tatkraft umgesetzt.

Im nächsten Jahr sollen die SpaceDays wieder stattfinden. Bis dahin wird sich das ServiceBureau Gedanken machen, wie die Veranstaltung konzipiert werden muss, damit es möglichst vielen Kindern und Jugendlichen attraktiv erscheint, sich zu beteiligen. Möglicherweise werden wir das Thema "Seid schön ARTig" beibehalten, um den aktuell angemeldeten Projekten doch noch Gelegenheit zu bieten, ihre Ergebnisse zu präsentieren.

Allen, die sich schon auf die SpaceDays 2005 gefreut und die sich viel Arbeit gemacht haben, ein herzliches Dankeschön aus dem ServiceBureau. Es tut uns wirklich leid.

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 21.11.2005 um 12:47.
  Tags: servicebureau spacedays motto event

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login