Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Kulturzentrum Lagerhaus Mehr-Pfeil

19. Mai, 16 Uhr bis 21. Mai 2017, 12 Uhr: Rassismus, Kolonialismus, Flucht(arbeit) – und ich

Fluchtarbeit ohne Rassismus- und Kolonialismusreproduktion: eine Sisyphusaufgabe? Eine 3-modulige Fortbildung für Fachkräfte, Ehren- und...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Bitte wähle aus einem der vielen Themen, von A wie Abzocken bis V wie Verbraucherschutz.

Alle Themen im Überblick Mehr-Pfeil

Ohne Beschreibung

Fotostory zu Cybermobbing: "Stille Gewalt"

Shirin Brockmann und Cosima Herkert haben sich im Rahmen eines Schulprojekts mit dem Thema Cybermobbing auseinander gesetzt. Herausgekommen ist die sehenswerte Fotostory "Stille Gewalt".

Und das sagen Shirin Brockmann und Cosima Herkert zu ihrem Projekt:

"Wir sind 2 Schülerinnen aus Bremen, die sich im Rahmen des P5-Projektes mit dem Thema Cyberbullying auseinandergesetzt haben. Wir haben schnell gemerkt, dass in diesem Bereich noch sehr viel Aufklärungsbedarf ist und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, eine Fotostory, die das das Szenario "Nacktbild" behandelt, darzustellen. Einen Teil dieser Fotostory haben wir auf mehrere Banner drucken lassen, zusammen mit viel aussagenden Statistiken und Beratungsstellen für Betroffene und natürlich der Internetadresse zu unserer vollständigen Geschichte. Diese Banner werden wir in Schulen und Freizis für Jugendliche aufhängen, damit die Thematik auch an junge Menschen herangebracht wird. Dank der finanziellen Unterstützung von "Think Big" und der großartigen Hilfe vom ServiceBureau Bremen  konnten wir unser Projekt so realisieren, wie wir es uns gewünscht haben und möchten uns hierfür herzlich bedanken!"

Im Gegenzug bedankt sich das ServiceBureau für die tolle Arbeit von Shirin und Cosima. Wir freuen uns, eure Fotostory auf jugendinfo.de veröffentlichen zu können (pdf-Download).


 


Think Big ist ein Programm der Fundación Telefónica und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit O2.

 

 

Geschrieben am 11.06.2013 um 14:25.
Zuletzt bearbeitet am 13.06.2013 um 17:02.

Veröffentlicht in:  

Organisationen, Initiativen und Projekte


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login