Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendwerk der Ev. Methodistischen Kirche Mehr-Pfeil

18. August 2017, 9 bis 17 Uhr: Workshop Systemische Fragetechniken Teil 2

Aufbau-Workshop

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Bitte wähle aus einem der vielen Themen, von A wie Abzocken bis V wie Verbraucherschutz.

Alle Themen im Überblick Mehr-Pfeil

Freiwilligendienst & Ehrenamt

Es gibt viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Ohne Beschreibung

Diakonisches Jahr im Ausland

Das Diakonische Jahr im Ausland (DJiA) ist als Freiwilligendienst ein soziales Bildungs- und Orientierungsjahr. Wenn du zwischen 18 und 30 Jahren alt bist, bietet es dir die Chance, für 9–12 Monate in diakonischen und sozialen Einrichtungen mitzuarbeiten. Derzeit ist das DJiA in vielen verschiedenen Ländern in Europa und Übersee möglich.

Im Diakonischen Jahr kannst du neue Länder, Kulturen und Menschen kennen lernen, eigene Fähigkeiten und Grenzen erfahren, Verantwortung übernehmen und Selbstständigkeit lernen, Berufe entdecken, Kirche und Glauben im In- und Ausland erleben und deine Sprachkenntnisse verbessern.

Die Aufgabenfelder im Diakonischen Jahr sind vielfältig: Je nach Interesse und Angebot wirst Du alte und/oder pflegebedürftige Menschen unterstützen, mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, Menschen mit Behinderung begleiten, in Begegnungszentren und Projekten der Sozialarbeit tätig sein, die vielfältige Arbeit in Kirchengemeinden mitgestalten, dich in Projekten mit und für Roma engagieren, einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst leisten, z.B. im Bereich Menschenrechte, Gesundheit und noch einiges mehr.

Mehr Informationen zu den Einsatzgebieten, den Zielländern, den finanziellen Rahmenbedingungen und zur Bewerbung gibt es auf der Webseite des Diakonischen Jahr im Ausland.


Evangelische Freiwilligendienste gGmbH (Mail)
Diakonisches Jahr im Ausland
Otto-Brenner-Straße 9
30159 Hannover
Tel. (0511) 45 000 83-40

 


Veröffentlicht in:   Tags: freiwilligendienst jugendaustausch auslandsaufenthalt efd weltwärts IJFD

Weiterführende Informationen

Organisationen, Initiativen und Projekte