Termine

5. bis 12. August 2019
Bildungscamp "EUropas Grenzen, die Menschen und ich..."

Warum verlässt ein Mensch seine Heimat? Begegnungen mit Seenotretter_innen, Politiker_innen und allen voran mit Menschen, deren Leben sich durch eine Migration für immer verändert hat, geben Antworten. Für Jugendliche von 16-26. Termin anzeigen

10. August 2019
Besuch eines queeren Festivals

Hast du Lust auf ein großes Event mit politischem Hintergrund? Der Bund Deutscher Pfadfinder_innen Niedersachsen fährt gemeinsam mit Jugendlichen für einen Tag nach Braunschweig, um dort am Sommerlochfestival teilzunehmen. Termin anzeigen

16. bis 17. August 2019
Horn to be Wild

Zum 5. mal heißt es diesen Sommer Horn to be wild: Das von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ehrenamtliche Musikfestival bietet euch auch in diesem Jahr zwei Tage voller Musik und Spaß. Termin anzeigen

21. September 2019, 10 bis 16 Uhr
AUF IN DIE WELT - Die Schüleraustausch-Messe

Du interessiert dich für einen Auslandsaufenthalt? Dann komm zur Schüleraustausch-Messe, dort beraten dich Austauschorganisationen über deine Möglichkeiten. Der Eintritt ist frei. Termin anzeigen

7. Oktober bis 11. Oktober 2019, jeweils 10 bis 16 Uhr
(LASER)DRUCKEN für Mädchen

Beim Mädchen_Atelier Makerspace können Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren ihre eigenen künstlerische Serie entwickeln. Neben einem Einblick in die Welt der Lasercutter geht es auch um den (Serien-)Druck mit Schablonen und Tiefdruckplatten. Termin anzeigen

17. Oktober bis 18. Oktober 2019, jeweils 9:30 bis 13:30 Uhr
Selbstbehauptungskurs für Jungen*

Das Bremer Jungenbüro bietet Selbstbehauptungskurse für Jungen* an, die Ausgrenzung oder Mobbing erleben. Die Kurse finden an zwei Tagen in den Ferien statt, jeweils vier Stunden von 9.30 bis 13.30. Termin anzeigen

12. November 2019, 18 Uhr
Nacht der Jugend

Die Nacht der Jugend findet seit 1998 jährlich im November im Bremer Rathaus statt und dient dem Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938. Das traditionelle Erinnern an die Verbrechen des Nationalsozialismus will die Nacht der Jugend mit kulturellen und sportlichen Beiträgen in eine neue Form bringen. Nur so können nach der Überzeugung der Veranstalter viele Jugendliche gewonnen werden, um über die menschenfeindliche Vergangenheit und die Konsequenzen daraus für die Gegenwart und die Zukunft nachzudenken. Termin anzeigen

30. November 2019, 10 bis 16 Uhr
JuBi - die JugendBildungsmesse

Du interessiert dich für einen Auslandsaufenthalt? Dann komm zur JuBi, dort beraten dich Austauschorganisationen über deine Möglichkeiten. Der Eintritt ist frei. Termin anzeigen

30. November 2019, 14 bis 18 Uhr
Figürliches Zeichnen nach Modell

Den menschlichen Körper zu zeichnen ist eine große Kunst. Im Kunsthaus KUBO kannst du lernen, wie es richtig geht. Für Jugendliche ab 12 Jahren. Termin anzeigen