Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendfeuerwehr Bremerhaven Mehr-Pfeil

9. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr: Visualisierung und Flipchart-Gestaltung

Gut visualisierte Informationen bereichern Ihre Präsentation. In dieser Fortbildung lernen Sie, Ihre Botschaften gekonnt in Szene zu setzen. Auch...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

BEST OF BREMEN

Die Website und das Buch: Ein Stadtführer von Jugendlichen für Jugendliche.

Ihr wollt etwas Neues erleben?  Einen noch unbekannten Ort in Bremen entdecken?  Jugendliche aus Bremen sowie die Moderatoren von Bremen Vier, Axel P. Sommerfeld, Jens Uwe Krause und Arnd Zeigler, erzählen Euch von ihren Lieblingsplätzen und Erlebnissen aus der Stadt an der Weser.  So findet Ihr Artikel zu Themen wie „Das Kutterpullen“ oder „Cafè Sand –Meer erleben“.

Zusätzlich verfügt sowohl das Buch wie auch die Website über eine Sammlung von nützlichen Adressen wie „Jugendfreizeitheime und Jugendzentren in Bremen“ oder „Cafès, Bars und Kneipen im Viertel“.

Das Buch gibt es in der Bremer tourist information am Hauptbahnhof sowie in der Obernstraße für 5 Euro zu erwerben.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken…


Veröffentlicht in:   Tags: website buch stadtführer bremen jugendliche

Weiterführende Informationen