Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Stadtplan der Religionen Mehr-Pfeil

7. April 2017, 9 bis 12 Uhr: Familienbrett – Beziehungen kreativ visualisieren

Wie und mit welchen Mitteln kann das Familienbrett genutzt werden? Vorstellung, Vertiefung und Ausprobieren der Methode.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Sicher Surfen im Web

"Ins Internet ? Mit Sicherheit" ist der Titel des neuen Angebots zum Thema IT-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

Im Internet lauern viele Gefahren, das hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch wie soll man ihnen begegnen? Mit Hilfe von leicht verständlichen Texten will die Webseite BSI-fuer-buerger.de Surfer für das Thema Sicherheit bei PC- und Internet-Nutzung sensibilisieren. Dazu geben Experten Tipps, wie sich mögliche Sicherheitslücken schließen lassen.

Die Themen reichen von Viren, Würmern und Trojanischen Pferden über Dialer, Hacker, Spam-Mails bis hin zu speziellen Informationen zu E-Government oder Online-Banking. Zum Schutz der PCs befindet sich im Angebot außerdem eine kleine Auswahl an nützlichen Programmen, die kostenlos heruntergeladen werden können.


Veröffentlicht in:   Tags: internet arbeit sicherheit web surfen

Weiterführende Informationen