Navigation

 

Fernsehen oder doch via Internet - wo schaut ihr am häufigsten Filme und Serien?

Teilnehmen Mehr-Pfeil

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Sozialistische Jugend Bremerhaven - Die Falken Mehr-Pfeil

27. November 2014, 9 bis 16:30 Uhr: Einsatz von Computerspielen in der Jugendarbeit

Computerspiele gehören für Kinder, Jugendliche und inzwischen auch für viele Erwachsenen zum Alltag. Häufig wird über negative Auswirkungen...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Arbeitskreis "gegen sexuelle Gewalt an Kindern"

Der Arbeitskreis, 1989 gegründet, hat das Ziel, die Aktivitäten zugunsten betroffener Mädchen und Jungen zu vernetzen und deren Situation zu verbessern.

Im Arbeitskreis sind alle für diesen Bereich wichtigen Organisationen und Institutionen in Bremerhaven vertreten: Mädchen- und Jungentelefon, Amt für Jugend, Familie und Frauen mit seinen verschiedenen Diensten, Kriminalpolizei, Evangelisches Beratungszentrum, Gesundheitsamt, Schulpsychologischer Dienst, Beratungsstellen und Gleichstellungsstelle (ZGF). Der Arbeitskreis ist nach § 78 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes anerkannt, damit ist er im Jugendhilfeausschuss der Stadt Bremerhaven beratend vertreten. Der Arbeitskreis entwickelt Initiativen und Aktivitäten, so im Bereich der Fort- und Weiterbildung, er gibt Broschüren heraus, setzt sich mit aktuellen Themen auseinander und bringt diese in die Öffentlichkeit. Der Arbeitskreis hat das Faltblatt ?Was ist sexueller Missbrauch?? herausgebracht, dass kostenlos in der ZGF Bremerhaven angefordert werden kann.

Information:

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau - Büro Bremerhaven (ZGF), Dr. Anne Röhm, Schifferstraße 48, 27568 Bremerhaven Tel.: +49 471 596 13823
Fax: +49 471 596 13826
E-Mail: office-brhv@frauen.bremen.de


Veröffentlicht in:   Tags: mädchen gewalt gewaltprävention multiplikatorinnen mitarbeiterinnen aktivitäten ziel kiju arbeitskreis situation

Weiterführende Informationen