Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

St. Martini Jugend Mehr-Pfeil

3. April 2017, 9 bis 15:30 Uhr: Herstellen und Aufrechterhalten einer konstruktiven Beratungsbeziehung

meine innere Landkarte und Orientierung

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Catering mit dem Blick auf die Weser, Jugendinformation immer am Strom der Zeit ;-)

10 Jahre Jugendinformation in Bremen

Wir haben schön den 10. Geburtstag von jugendinfo.de gefeiert. Es waren um die 50 Personen aus Bremen und ganz Deutschland da, um uns zu gratulieren. Vielen Dank dafür und die vielen Glückwünsche per Mail.
Es wurden mehrere Reden gehalten und das ServiceBureau für die Arbeit an jugendinfo.de sehr gelobt.
Eine Liste der Tätigkeiten im Bereich Medienpädagogik, Jugendschutz und Jugendinformation ist im Internet zu sehen.
Wir freuen uns auf die weiteren 10 Jahren mit euch zusammen und freuen uns weiterhin auf Rückmeldungen, Kritik und Lob. Bilder gibt es auch zu sehen...

Sie sind herzlich eingeladen zum Fachtag Jugendinformation mit anschließendem Empfang am Freitag, dem 15.12.2006 von 12:00-16:00 Uhr im ServiceBureau Int. Jugendkontakte, Kalkstr. 6, 28195 Bremen.

1996

Der Senator für Jugend und Soziales hat das ServiceBureau Int. Jugendkontakte mit dem Aufbau eines virtuellen Jugendservers beauftragt. John Gerardu setzt die Idee mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Kollegen um und bringt jugendinfo.de an den Start. Der computerbegeisterte Zivi Oliver Wien sorgt für die technische Umsetzung – damals wie heute.

John Gerardu, der Vater der Jugendinformation in Bremen, wird von den ersten Schritten des Landesjugendservers berichten. Auch die geistigen Unterstützer Franz Urhahn (damals Infomax) und Reinhilde Godulla (Spinnenwerk) blicken auf die Anfangszeit von jugendinfo.de zurück.

2006 

Heute hält jugendinfo.de für seine Leserinnen und Leser mehr als 20 Tsd. Artikel zu jugendrelevanten Themen bereit. Über 4000 Menschen informieren sich täglich auf jugendinfo.de, veröffentlichen ihre Anzeigen am Pinboard, schreiben Einträge ins Forum oder nehmen an Umfragen teil.

Markus Gerstmann wird als verantwortlicher Redakteur vom aktuellen Stand von jugendinfo.de berichten. Den großen Erfolg verdankt die  virtuelle Jugendinformation in Bremen  nicht zuletzt der engen Verzahnung mit  realen Strukturen: Im Netzwerk Jugendinformation treffen sich Partner der Jugendarbeit in Bremen, tauschen sich aus und liefern relevante Inhalte für die virtuelle Jugendinformation. Auf 5 Jahre Netzwerk Jugendinformation  blickt Wiltrud Huesmann für uns zurück.

2016

Und was bringt die Zukunft? Wie geht es weiter mit der Jugendinformation in Bremen? Die technischen Möglichkeiten entwickeln sich in rasantem Tempo – wie setzen wir sie um?

Was im Internet schon alles möglich ist wird Jürgen Ertelt vom Bundesjugendserver veranschaulichen. Dr. Michael Schwarz wird uns anschließend auf den Boden der finanziellen Tatsachen zurück holen und einen realistischen Blick in die Zukunft wagen.

 

 

 

 

Senatorin Rosenkötter
Senatorin Rosenkötter
Senatorin Rosenkötter und Geschäftsführer Karl Vennegeerts
Senatorin Rosenkötter und Geschäftsführer Karl Vennegeerts
John Gerardu ("geistiger Vater" von jugendinfo.de)
John Gerardu ("geistiger Vater" von jugendinfo.de)
Jürgen Ertelt (netzcheckers.de, Bonn), Franz Urhahn (BNU, Darmstadt) Carsten Schöne (jugendinfoservice.de, Dresden) Reinhilde Godulla (spinnenwerk.de Berlin) John Gerardu (Senator für Jugend, Bremen)
Jürgen Ertelt (netzcheckers.de, Bonn), Franz Urhahn (BNU, Darmstadt) Carsten Schöne (jugendinfoservice.de, Dresden) Reinhilde Godulla (spinnenwerk.de Berlin) John Gerardu (Senator für Jugend, Bremen)
Jörg Warras (Fachstelle für Jugendschutz im Internet, Bremerhaven) & Markus Gerstmann (www.jugendinfo.de)
Jörg Warras (Fachstelle für Jugendschutz im Internet, Bremerhaven) & Markus Gerstmann (www.jugendinfo.de)
Netzwerkarbeit Mädchenhaus Bremen, Zentralstelle für die Gleichberechtigung der Frauen, Gewitterziegen, Freizi Huchting, Freizi Oslebshausen
Netzwerkarbeit Mädchenhaus Bremen, Zentralstelle für die Gleichberechtigung der Frauen, Gewitterziegen, Freizi Huchting, Freizi Oslebshausen
Jürgen Ertelt zeigt Ideen, wie das Internet in 10 Jahren funktionieren könnte
Jürgen Ertelt zeigt Ideen, wie das Internet in 10 Jahren funktionieren könnte

Veröffentlicht in:   Tags: internet jugendschutz arbeit jugendinfo jugendinformation deutschland medienpädagogik servicebureau geburtstag bereich liste mail kritik

Weiterführende Informationen