Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Haus der Familie Horn-Lehe Mehr-Pfeil

6. April 2017, 9 bis 16:30 Uhr: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Eine Einführung in die Methode des Video-Home-Trainings (VHT)® nach SPIN Richtlinien (M)

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Zwischen Asphalt und Sternenhimmel - Jugend -Circus-Festival

om 28.07. bis zum 07.08.2015 findet das Internationale Jugend-Circus-Festival „Bridges for Youth – Between asphalt and stargazing” in Bremen statt. An sechs Showterminen präsentieren sich die rund 80 beteiligten Jugendlichen aus der Türkei, Palästina, Italien, Frankreich, Deutschland und Belgien mit fantasievollen und energiegeladenen Vorstellungen in der Bremer Shakespeare Company.

Das von den Jugendlichen selbst gewählte Thema „Between asphalt and stargazing“ („Zwischen Asphalt und Sternenhimmel“) nimmt die heutige Situation von Jugendlichen in der (europäischen) Gesellschaft in den Blick: Sie befinden sich auf dem oft harten Boden bzw. "Asphalt" der Realität, der durch hohe Jugendarbeitslosigkeit, Leistungsdruck in der Schule und Unsicherheit der eigenen persönlichen und beruflichen Zukunft geprägt ist. Und doch wollen alle Jugendlichen nach den "Sternen" greifen, sie haben Wünsche und Träume, die sie leiten, und verbinden diese mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft, dem Circus.

Die Jugendlichen haben ihre eigenen Circusshows im Gepäck, mit denen sie das Bremer Publikum an den ersten vier Showterminen in ihren Bann ziehen werden. Darüber hinaus entwickeln alle Jugendlichen zusammen in den 11 Tagen des Festivals eine energiegeladene, gemeinsame Show, die zum Abschluss des Festivals zwei Mal präsentiert wird. Alle Circusshows werden in der Bremer Shakespeare Company veranstaltet.

Während ihres Aufenthaltes in Bremen sind die Jugendlichen in der Jugendbildungsstätte LidiceHaus untergebracht. Koordiniert wird das gesamte Projekt vom ServiceBureau Jugendinformation, das Bremer Einrichtungen bei der Planung und Durchführung von internationalen Jugendprojekten unterstützt. Bremer Kooperationspartner des Projektes sind die Circusschule JOKES, Circus BAMBINI vom Bürgerhaus Mahndorf, der Zirkus FIFFIX vom Sportverein Grambke-Oslebshausen (SVGO) sowie der Zirkus BAMBOLINO von der Freien Waldorfschule Osterholz.

Das Festival wird finanziell gefördert durch das EU-Programm Erasmus+, die Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen der Freien Hansestadt Bremen, die Beiräte Östliche Vorstadt und Mitte, die Bremer Daniel-Schnakenberg-Stiftung, die Heinrich Elimar Precht-Stiftung sowie den JUGEND HILFT! Fonds.

Ein großer Dank für die Unterstützung geht außerdem an die Bremer Shakespeare Company sowie das Fährunternehmen Hal över.

Geschrieben am 09.07.2015 um 13:42.
Zuletzt bearbeitet am 20.07.2015 um 14:06.

Veröffentlicht in:   Tags: circus zirkus festival bremen

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Beteilige Dich am Blog für diesen Artikel, indem Du das folgende Feld ausfüllst:

Name:
E-Mail:
Homepage:
Text:

Bitte nur 1x klicken