Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

KidZ3 Kreativ in die Zukunft Mehr-Pfeil

26. bis 28. Juni 2017: Zusatzqualifizierung Rechtsextremismus, Rassismus und Familie

4-modulige Zusatzqualifizierung zur Beratung von Angehörigen rechtsextremer Jugendlicher und zum Umgang mit rechtsextremen Familien und ihren Kindern.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Kreativ für die Europawahl

Am 7. Juni 2009 ist Europawahl. Die Wahlbeteiligung ließ in der Vergangenheit eher zu wünschen übrig. ?Schade eigentlich?, denkst du? Vielleicht hast du ja eine Idee für einen witzigen Kino- und TV-Spot, der junge Menschen zum Wählen motivieren soll und bundesweit in den Kinos laufen wird.

Die Euro Wahl Gang 09 organisiert eine bundesweite, unkommerzielle Kampagne zur Europawahl 2009, um junge Menschen und Erstwähler für die Wahl am 07. Juni 2009 zu motivieren. Zur Kampagne gehören unter anderem eine bundesweite Schultour, eine Webkampagne, Live-Blogs, Postkarten- und Plakataktionen, Debatten mit den Kandidaten und zahlreiche lokale Events.

Das Herzstück der Kampagne wird ein 40 Sekunden langer Kino- und
TV-Spot sein, für den deine Ideen gesucht werden: witzig, prägnant, leicht verständlich und humorvoll sollen sie sein. Und natürlich junge Menschen und Erstwähler zum Wählen motivieren. Du brauchst kein perfektes Drehbuch abzuliefern, wesentlich sind einzig eine griffige Storyline und eine originelle Grundidee!

Wenn Du Interesse hast, deinen Einfall bald bundesweit in den Kinos zu sehen, brauchst du nur deine Idee für die Handlung des Spots auf 1-2 Seiten zu beschreiben. Dein Exposé solltest du bis zum 20.03.09 per Mail eingereicht haben. Die Gewinner werden die Produktion des Films in Berlin natürlich live erleben. Da die Politikfabrik eine studentische Initiative ist, winken als Belohnung zwar kein Reichtum, dafür aber Ruhm und Ehre, denn natürlich wirst du als Drehbuchautor des Spots aufgeführt werden.

Mehr zum Wettbewerb und zur Europawahl erfährst du auf den Webseiten
www.europawahlgang.de oder www.politikfabrik.de

Kontakt:
Euro Wahl Gang 09 (Mail)
Politikfabrik e.V.
(030) 609 808 210

Partner der Aktion:
Media Consulta, Politikfabrik und Deutsche Jugendpresse

 

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 13.03.2009 um 13:14.

Veröffentlicht in:   Tags: film europa wettbewerb europawahl

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login