Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Sozialistische Jugend Bremerhaven - Die Falken Mehr-Pfeil

3. Juni, 16 Uhr bis 5. Juni 2017, 15 Uhr: Grenzenloses Theater

Theaterprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrungen. In Kooperation mit dem Bremer Welttheater.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Mit deinem eigenen Klingelton ins Fernsehen

Das Jugendzentrum "Die Friese" in Bremen bietet in Zusammenarbeit mit der Bundesinitiative "Jugend ans Netz" einen alternativen Klingelton-Workshop für etwa 10 Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren an. Der Workshop findet am 4.8.05 statt und wird von einem Fernsehteam der ARD aufgezeichnet.

Wenn Du also Lust hast, eigene Klingeltöne zu erstellen und anschließend auf Dein Handy zu laden, dann kannst Du mitmachen. Der Workshop ist in mehrfacher Hinsicht spannend: Zum einen kannst Du viel Geld sparen, denn Klingeltöne selbst zu gestalten und aufs Handy zu laden ist deutlich günstiger als der Download von den gängigen kommerziellen Anbietern. Kreativer ist es sowieso. Da der Workshop von der ARD aufgezeichnet wird, kommt man außerdem in den Genuss, die Arbeit eines professionellen Fernsehteams am Set mitzuerleben. Und später kann man sich dann selbst in der Sendung "Ratgeber Technik" wiederentdecken.

 

Termin:

Donnerstag, 4.8.05 von 14.30-18.30 Uhr

im Jugendzentrum Friesenstraße, Friesenstraße 110-124, 28203 Bremen

 

Voraussetzungen:

Um teilnehmen zu können musst Du zwischen 14 und 18 Jahre alt sein. Du solltest ein Handy besitzen, Spaß am Computer haben und gerne mal im Fernsehen auftreten wollen.

 

Anmeldung telefonisch am

Montag, 01.08. von 10.30-16.30 Uhr

Telefon: 361-3677

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 01.08.2005 um 11:53.

Veröffentlicht in:   Tags: medien jugend handy netz workshop fernsehen klingeltöne friese jugendzentrum bundesinitiative ard

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login