Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Nachtwanderer in Bremen-Nord Mehr-Pfeil

bunte karte

11. September 2017, 9 bis 17 Uhr: Teilhabe meets Praxis

Best practice in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Gewalt ist nie ok!

Häusliche Gewalt ist Gewalt zwischen Menschen, die in einer partnerschaftlichen Beziehung leben. Hier erfährst du alles zu diesem Thema. Informiere dich, wie andere Kinder häusliche Gewalt erleben. Informiere dich, wo es Hilfe gibt, wenn du es auch schon mal erlebt hast.
Oder willst du wissen, wie du anderen dabei helfen kannst? Bei dem Projekt "Gewalt ist nie ok" kannst auch lernen, wie man gut mit Gefühlen wie Wut umgehen kann, ohne dass man gewalttätig wird. Denn Gewalt ist nie ok!

Wie kann ich helfen?

  • Wenn du siehst, dass es deiner Freundin schlecht geht,
  • wenn du weißt, dass dein Freund sich kaum noch nach Hause traut,
  • wenn du hörst, dass deine Eltern sich oft heftig streiten,
  • wenn du erfährst, dass deine Mutter versuchen will, sich von ihrem gewalttätigen Freund zu trennen,

dann braucht vielleicht jemand deine Hilfe.

Wenn du nicht weißt, wie du helfen kannst:

  • Berate dich mit Freunden/Freundinnen.
  • Hole vertrauenswürdige Erwachsene hinzu.
  • Wende dich an eine Beratungsstelle.

Mehr Infos findest du auf der Internetseite "Gewalt ist nie ok!"

Bremer Anlaufstellen findest du hier

Geschrieben am 20.11.2009 um 14:34.
Zuletzt bearbeitet am 23.11.2009 um 12:35.

Veröffentlicht in:   Tags: gewalt zuhause Schlagen

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login