Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Mehr-Pfeil

25. April 2017, 9 bis 12 Uhr: Zeitmanagement leicht gemacht

Die besten Methoden für ein effektives Zeit- und Selbstmanagement.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Schöne Ferien

Alle Kinder, Jugendlichen und auch Eltern aufgepasst: Die Ferienplanungen für dieses Jahr können beginnen, denn der neue Kinder- und Jugendreisenkatalog 2010 ist da. Wie jedes Jahr hat das ServiceBureau Jugendinformation die Kinder- und Jugendreiseangeboten von gemeinnützigen Organisationen in Bremen und Bremerhaven gesammelt und daraus ein 48-seitiges Heft gestaltet.

Insgesamt 10 Zielländer sind dieses Jahr im Programm und auch die angebotenen Aktivitäten sind vielfältig: Skifahren, Fahrradtour, Jonglage und Akrobatik, Tiere pflegen, Computer programmieren, eine Sprache lernen, am Strand liegen,… hier ist für jeden etwas dabei. Alle Reisen werden durchgeführt von gemeinnützigen Organisationen, also z.B. Jugendverbänden, Bürgerhäusern, Sportvereinen oder Kirchengemeinden. Die meisten Reisen finden in den Sommerferien statt, aber auch für die Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien gibt es tolle Angebote.

Der Bremer Kinder- und Jugendreisenkatalog 2010 kann ab sofort im ServiceBureau Jugendinformation im Gebäude der Jugendherberge (Kalkstr. 6) abgeholt werden. Auch in den Filialen der Sparkassen, in Bibliotheken, den Ämtern für Soziale Dienste und in Bürgerhäusern wird er zum Mitnehmen bereit liegen. Der Katalog ist kostenlos. Auch der Versand per Post ist möglich, allerdings nur gegen Zusendung eines frankiertenund adressierten DIN A5-Rückumschlags an das ServiceBureau, Kalkstr. 6, 28195 Bremen.

Sämtliche Reiseangebote sind übrigens auch auf jugendinfo.de, dem Bremischen Landesjugendserver, veröffentlicht. Ein Blick dorthin lohnt sich immer, denn dort erscheinen auch Reisen, die erst nach Redaktionsschluss des gedruckten Katalogs ausgeschrieben werden.

Familien mit geringem Einkommen können übrigens einen Zuschuss der Bremer Daniel-Schnakenberg-Stiftung erhalten. Welche Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt werden müssen, wird im Katalog erläutert.


Mehr Informationen:
ServiceBureau Jugendinformation
Kalkstr. 6
28195 Bremen
Tel. (04 21) 33 00 89-10/11
serviceb@jugendinfo.de.

 

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 16.02.2010 um 15:23.

Veröffentlicht in:   Tags: reise urlaub bremen katalog 2010

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login