Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Freizeittreff Leherheide Mehr-Pfeil

14. November 2017, 9 bis 17 Uhr: FIT FOR LIFE

Ein Trainingprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenzen und beruflicher Schlüsselqualifikationen für Jugendliche und junge Volljährige.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Arbeitskreis Cyberwork Bremen

Seit Herbst 2010 arbeitet ein interdisziplinärer Arbeitskreis in Bremen zu den Themen Cyberwork
In Bremen gibt es einige verschiedene Ansätze mit jungen Menschen über das Internet in Kontakt zu kommen. Die KollegInnen haben als Ziel Jugendliche zu beraten, zu informieren, zu unterstützen oder auf bestimmte Aspekte aufmerksam zu machen. Die Mitglieder des Arbeitskreises Cyberwork wollen voneinander lernen, ihre Ideen in Fachkreisen diskutieren und neue Zugänge in der Jugendarbeit ausprobieren. Sie finden hier Veranstaltungen, Termine und weitere Infos zum Arbeitskreis. Der Artikel wird sukzessiv weiter gefüllt werden.

Der Arbeitskreis Mediensucht wurde gemeinsam von dem Verein für akzeptierende Jugendarbeit , dem Mädchenhaus Bremen, dem Jungenbüro und dem ServiceBureau Jugendinformation gegründet.

Federführend kümmert sich Markus Gerstmann um die Einladungen, Themen, ReferentInnen und die vielen kleinen Aufgaben eines Arbeitskreises.

Regelmässige Teilnehmerinnen am Arbeitskreis kommen aus folgenden Organisationen, Trägern, Institutionen:

  • Verein für akzetierende Jugendarbeit e.V. (Gruppen bei Facebook)
  • Mädchenhaus Bremen (Hilfe für Mädchen )
  • Jungenbüro Bremen ( Jungenberatung )
  • Trauerland e.V. - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e. V. (Trauerland )
  • Schattenriss Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch (Onlineberatung)
  • Aidshilfe Bremen
  • Uni Bremen Fachbereich 12 - Erziehungswissenschaften
  • Fanprojekt Bremen (bei Facebook- Unterstütung der Fans bei Problemen)
  • ServiceBureau Jugendinformation (jugendinfo.de)
  • die vielen Jugendeinrichtungen, die sich derzeit auf Facebook präsentieren, sind auch alle herzlich eingeladen.

Der Arbeitskreis Cyberwork Bremen trifft sich das nächste Mal am 26. März 2012 um 9h im ServiceBureau Jugendinformation, Kalkstraße 6, 28195 Bremen.

Geplant ist u.a. „Cyberwork-Kritien Katalog für Bremen entwickeln“

 

Am 10.6.2013 wurde überlegt den AK einzustellen und weiterhin als geschlossener AK Online Beratung eher kolligale Beratung zu machen.

 

Ein nächster Fachtag findet 2014 in Bremen statt.

Folgende Themen wurden schon bearbeitet:

  • Selbstverständnis
  • Aufgaben, Wünsche und Ziele des Arbeitskreis Cyberwork
  • Vorstellung der Seite jungenberatung-online.de
  • Trauerland.org
  •  

Schauen sie auch auf das Etherpad http://pad.jugendinfo.de/cyberwork-kriterien

 


Veröffentlicht in:   Tags: internet jugendarbeit cybermobbing cyberwork cybermontesorri onlinemobbing