Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Zentrum für Klinische Psych. und Rehabilitation der Uni Bremen Mehr-Pfeil

20. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr: Alle an einen Tisch

Die Methode der Familienkonferenz wird vorgestellt und ihre Wirksamkeit für die Familienarbeit wird anhand von Filmausschnitten diskutiert

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Europäisches Kultur-Internetportal

Die Europäische Kommission stellt mit dieser Website ihr offizielles Kultur-Internetportal zur Verfügung. Hierauf findet man Infos über die Politik und Maßnahmen der Kommission im Bereich Kultur aber auch zur künstlerischen Aktivitäten.

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben sich zum Ziel gesetzt, die Verbindung zwischen den europäischen Völkern immer enger zu gestalten. Historisch mit den Wirtschafts- und Handelsaktivitäten verknüpft (Binnenmarkt und einheitliche Währung), setzt sich dieser Integrationsprozess seit einigen Jahren auf einer breiteren Basis fort, wobei die Kultur ganz wesentlich dazu beitragen kann, das Gefühl der gemeinsamen Zugehörigkeit zu Europa zu verstärken.
Die Tätigkeit der Union im kulturellen Bereich unterscheidet sich von der Kulturpolitik der europäischen Staaten und Regionen. Die betreffenden Maßnahmen sind eigenständig und im Vertrag über die Europäische Union (Artikel 151) genau definiert.

So hat die Union unter Berücksichtigung der kulturellen Vielfalt die Aufgabe, zur Entfaltung der Kulturen in Europa und Erschließung des gemeinsamen Kulturerbes der Europäer beizutragen. Die Maßnahmen verfolgen das Ziel, die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Europäern zu fördern sowie Austauschmaßnahmen und das gegenseitige Kennenlernen ihrer Werke in den verschiedenen kulturellen Bereichen zu unterstützen.


Veröffentlicht in:   Tags: kultur kunst politik bereich website aktivitäten verfügung kommission maßnahmen

Weiterführende Informationen