Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

KUBO Kultur- und Bildungsverein Ostertor Mehr-Pfeil

28. November 2017, 9 bis 17 Uhr: FIT FOR LIFE

Ein Trainingprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenzen und beruflicher Schlüsselqualifikationen für Jugendliche und junge Volljährige.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Jugendberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.

Stress in der Schule, auf der Arbeit, in der Familie, mit Freunden, in der Liebe? Sorgen, was mit dir los ist? Sorgen um einen Freund oder eine Freundin? Lust, mit anderen Jugendlichen darüber zu chatten? Der Sorgenchat ist der Online-Treffpunkt, wo du mit anderen Jugendlichen über Stress, Ärger, Ängste und Nöte chatten kannst. Hier findest du Rat! Hier wird dir zugehört! Hier kannst du deine Erfahrungen weitergeben!

Wir können dir helfen,
die Gedanken und Sorgen, die du dir machst, zu klären und zu sortieren, Lösungen für deine Probleme zu suchen,
herauszufinden, ob du deine Probleme alleine lösen kannst,
festzustellen, welche Menschen in deiner Umgebung dich unterstützen könnten,
oder ob es Selbsthilfe-Gruppen gibt,
herauszufinden, ob du für die Lösung deiner Probleme professionelle Hilfe
durch
Fachleute wie SozialpädagogInnen, PsychologInnen, ÄrztInnen benötigst, Fachleute in deiner Nähe zu finden, die dir weiterhelfen können.


Veröffentlicht in:   Tags: schule arbeit chatten lust chat familie liebe stress sorgen freund freundin telefon jugendberatung ängste rat notruf

Weiterführende Informationen