Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Schattenriss e.V. Mehr-Pfeil

Bremen Explorer

28. November 2017, 9 bis 17 Uhr: FIT FOR LIFE

Ein Trainingprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenzen und beruflicher Schlüsselqualifikationen für Jugendliche und junge Volljährige.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Initiative Bürgerstiftungen

Die Bertelsmann Stiftung, die Körber-Stiftung, die Klaus Tschira Stiftung und der Bundesverband Deutscher Stiftungen haben die "Initiative Bürgerstiftungen? mit Sitz in Berlin gegründet. Damit ist eine gemeinsame Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Bürgerstiftung geschaffen worden.
Der Etat der "Initiative Bürgerstiftungen" wird in den kommenden drei Jahren mindestens 715.000 Euro betragen. Die "Initiative Bürgerstiftungen" wird die Gründung von Bürgerstiftungen fördern, die Arbeit bestehender Stiftungen professionalisieren und für das Konzept der Bürgerstiftung in der Öffentlichkeit werben. Potenziellen Stiftungsgründern wird inhaltliche und technische Unterstützung bei Fragen des Vermögensaufbaus, der Organisationsentwicklung sowie der Projektauswahl und des Projektmanagements gegeben.

Bürgerstiftungen sind eine neue Organisationsform gemeinnützigen Engagements.
Obwohl das Konzept der Bürgerstiftung ("Community Foundation") in der anglo-amerikanischen Welt eine lange Tradition besitzt, hat es erst in den letzten Jahren in Deutschland zunehmendes Interesse gefunden. Mittlerweile gibt es jedoch auch in der Bundesrepublik die ersten erfolgreich arbeitenden Bürgerstiftungen und zahlreiche weitere Gründungsinitiativen.

Als eine Stiftung "von den Bürgern für die Bürger" ist eine Bürgerstiftung ein wirksamer Katalysator bürgerschaftlichen Engagements. Aufgrund ihrer finanziellen und politischen Unabhängigkeit sind Bürgerstiftungen wie kaum eine andere Institution in der Lage, eine große Vielfalt gemeinnütziger Aktivitäten in einem Gemeinwesen zu fördern, drängende soziale Probleme zu bekämpfen oder ganz einfach die Lebensqualität vor Ort zu erhöhen.


Veröffentlicht in:   Tags: arbeit berlin unterstützung initiative euro sponsoring stiftung öffentlichkeit konzept gründung bürgerstiftungen bundesverband

Weiterführende Informationen