Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

UNICEF Bremen Mehr-Pfeil

3. Juni, 16 Uhr bis 5. Juni 2017, 15 Uhr: Grenzenloses Theater

Theaterprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrungen. In Kooperation mit dem Bremer Welttheater.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

D-A-S-H

D - A - S - H
für Vernetzung und gegen Ausgrenzung.
D-A-S-H ist ein Projekt des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis München in Kooperation mit dem ZMK, Zentrum für Medien und Kommunikation der Universität Leipzig. D-A-S-H wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Sonderprogramm Jugend für Toleranz und Demokratie, gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus.
D-A-S-H wird zusätzlich unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB).

» Werkzeuge
D-A-S-H informiert über Aktivitäten gegen Rassismus und Ausgrenzung. Material- und Link-Sammlungen, eine eigene Suchmaschine und Dossiers machen die Recherche einfach und effektiv.
» Unterstützung
D-A-S-H stellt eine breite Palette von Möglichkeiten der Internetnutzung zur Verfügung, und bietet kompetente Beratung für laufende und neue Projekte an.
» Training
D-A-S-H bietet Workshops an, bei denen aktive Gruppen ihre Erfahrungen austauschen können und der selbstbestimmte Umgang mit Medien und neuen Kommunikationstechnologien vermittelt wird.
» Modellprojekte
D-A-S-H unterstützt Projekte junger Menschen, die Neue Medien innovativ und kreativ zur Vernetzung gegen Rassismus und Ausgrenzung einsetzen.


Veröffentlicht in:   Tags: medien jugend rechtsextremismus demokratie medienpädagogik frauen projekt bildung toleranz kooperation familie antisemitismus antifaschismus münchen praxis universität bundeszentrale kommunikation bundesministerium ausgrenzung fremdenfeindlichkeit senioren institut leipzig vernetzung forschung

Weiterführende Informationen