JuLeiCa International

88e6a98c0d348c23e4ba74981b62916e14076313

Die 4-teilige Qualifizierung befähigt junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung dazu, selbstständig Jugendgruppen anzuleiten. Neben den klassischen Juleica-Inhalten werden Themen bearbeitet, die für die Leitung heterogener Jugendgruppen relevant sind, wie z.B. Sprachsensibilität, Grundwissen Asyl- und Aufenthaltsrecht und Umgang mit Vorurteilen.

Es wird Rücksicht auf die Mehrsprachigkeit und Vielfalt der Teilnehmenden genommen.

Modul 2: 29.10.–31.10.2021 | Modul 3: 19.11.–21.11.2021 | Modul 4: 17.12.–19.12.2021

Die Teilnahme kostet 250 Euro.

Fragen und Anmeldung: Samuel Njiki Njiki (Mail)