#NoFilter - Was machen Schönheitsideale im Netz mit uns?

62ea4ef47eddb454047457bc24e212677e926cdc

Wer sagt uns eigentlich wie unser perfektes Ich auszusehen hat? Wie beeinflussen Schönheitsideale unsere Wahrnehmung? Und was haben soziale Medien eigentlich
damit zu tun?

Gemeinsam erarbeiten wir, was Schönheitsideale sind, wie diese entstehen und woher der Druck kommt, diesen Idealen entsprechen zu wollen. Dabei werden wir uns mit der Frage beschäftigen, welche Rolle Schönheitsfilter, straffe Haut und perfekte Posen auf Instagram, TikTok und Co. für unser eigenes Körperbild eigentlich spielen – aber auch wie wir uns dem »Zwang zur Schönheit« online und offline entgegenstellen können.

Dieser Workshop soll ein Safespace sein und richtet sich daher FLINTA* ab 15 Jahren.

Ein Workshop des ServiceBureau Jugendinformation.

Ort: Stadtbibliothek Vegesack, Aumunder Heerweg 87, 28757 Bremen

Anmeldung: Bei Lea Korte im ServiceBureau per Mail. Anmeldeschluss ist der 3. September 2022

​​​​​​​******

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen der Aktionswochen GEMEINSAM GEGEN AUSGRENZUNG UND DISKRIMINIERUNG im Bremer Norden vom 1. bis 25. September 2022