Sketchnotes, Podcasts & Co.

343f51d6618d6a9ec587a35a77daec19acfa40a1

Neue Formate erlernen, Denken strukturieren, Inhalte teilen. Das Haus der Wissenschaft in Bremen wartet auf mit einem spannenden Workshop-Programm in den Sommerferien. 

Vom 27.7.-13.8.21 könnt ihr jeweils von Dienstag bis Freitag ab 14 Uhr die Workshops im Haus der Wissenschaft besuchen.

Lerne Sketchnotes zu skizzieren, Podcasts zu produzieren oder Radiointerviews zu führen!

Was sind Sketchnotes?
Sketch­no­tes sind eine vi­su­el­le Spra­che, die Zeich­nun­gen und No­ti­zen ver­bin­det. Sie hel­fen, In­hal­te ver­ständ­li­cher zu ma­chen und gleich­zei­tig tra­gen sie dazu bei, über­mit­tel­te In­for­ma­tio­nen bes­ser zu er­in­nern. Sie kön­nen aber auch bei der Ent­wick­lung neu­er In­hal­te und Ide­en ein­ge­setzt wer­den und er­leich­tern ei­nen Aus­tausch über das je­wei­li­ge The­ma.

Die Work­shops dauern ca. 90 Mi­nu­ten und fin­den in den Räu­men des Hau­ses der Wis­sen­schaft statt. Pin­sel­stif­te und Malb­lö­cke wer­den ge­stellt und kön­nen im An­schluss mit­ge­nom­men wer­den. Euch ent­ste­hen kei­ne Kos­ten.

Dienstag, 27. Juli 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Neue Nahrung aus dem Meer: Sind Quallen-Burger und grüner Kaviar das Essen der Zukunft? Dr. Holger Kühnhold, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

Donnerstag, 29. Juli 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Wie Youtube-Videos Robotern helfen, bessere 'Menschen' zu sein" Adrian Lubitz, Robotics Innovation Center, DFKI

Dienstag, 3. August 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Flug in den Todesstern - Oder warum ich einmal mit einem Helikopter in einen Gletscher geflogen bin" Dr. Thomas Ronge, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Mittwoch, 4. August 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "circular design: Produkte nachhaltig gestalten" Christof Mühe, Haus der Wissenschaft

Donnerstag, 5. August, 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Wie wir Computern Sprache beibringen" Christina Cociancig, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH Cyber-Physical Systems

Dienstag, 10. August 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Das Coronavirus und wie sich das Immunsystem dagegen wehrt" Prof. Dr. Sebastian Springer, Jacobs University Bremen

Mittwoch, 11. August 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Die Sonne - der Stern von dem wir Leben" Andreas Vogel, Olbers-Planetarium

Donnerstag, 12. August 2021, 14-15.45 Uhr
"Kreative Kritzeleien" Sketchnotes-Workshop mit Maria Nunes
ab 16 Uhr kurzer wissenschaftlicher Vortrag zum Mitzeichnen "Digitalisierung? Aber sicher!" Prof. Dr. Rolf Drechsler, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI), Cyber-Physical Systems


Wie entsteht ein spannender Podcast?
In ei­nem 60­-mi­nü­ti­gen Work­shop er­klärt euch eine Bre­mer Blog­ge­rin, wie ihr einen Pod­cast produziert und wor­auf ihr da­bei be­son­ders ach­ten müsst. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, in kleinen Gruppen in einem mobilen Pod­cast-Stu­dio selbst einen Podcast aufzunehmen.

Mittwoch, 28. Juli 2021
14-15 Uhr "Schon einmal einen Podcast aufgenommen?" Podcast-Workshop mit Sandra Lachmann
ab 15 Uhr "Und jetzt mal ganz praktisch: Erste Aufnahmen für den eigenen Podcast" mit Maria Santos, Haus der Wissenschaft (es werden zusätzliche Termine angeboten, sobald der Kurs voll belegt ist)


Was macht ein gelungenes Radiointerview aus?
In ei­nem 60­-mi­nü­ti­gen Work­shop er­klärt euch ein Bre­mer Ra­dio­mo­de­ra­tor von Ra­dio­ We­ser.TV, wie man ein Ra­dio­in­ter­view führt und auf­nimmt. Er er­zählt euch al­les über die rich­ti­ge Län­ge, Ein­lei­tung und Tech­nik. Außerdem gibt er einen ersten Einblick in die Schnitttechnik, die euch auch für die Produktion von Podcasts von Nutzen sein kann.

Freitag, 30. Juli 2021
Freitag, 6. August 2021
Freitag, 13. August 2021
jeweils von 14-15 Uhr "Vom Radiointerview zum Tonschnitt: Einblicke in die Welt des Hörfunks" mit Ulrich Schöb


Teilnehmen können Schüler*innen der Mittel- und Oberstufe. Meldet euch per Mail bei Maria Santos vom Haus der Wissenschaft an. Nennt in der Mail Euer Alter sowie die Workshops, an denen ihr teilnehmen möchtet.

Auch bei Fragen könnt Ihr Euch im Haus der Wissenschaft melden.

Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
(0421) 218-69502